Judo

Die außerordentlich erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen der Heinrich-von-Buz Realschule und dem Judo-Club Augsburg e.V. mündete im Frühjahr in einer offiziellen Kooperation zwischen Schule und Verein die den Schülern unserer Schule weitere Gelegenheiten zum Judotraining eröffnet. Die HvB intensiviert das Angebot des differenzierten Sportunterrichts Judo und der JCA bietet im Rahmen des Programms Sport nach Eins eine weitere Trainingsmöglichkeit gemeinsam mit Vereinsmitgliedern an. Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der Schulmannschaft Judo sind also gestellt.

Text: Mathias Geislinger

Vorführung an der Serenade

Erfolge

zu den Erfolgen unserer Mannschaft gelangen Sie auf den folgenden Seiten


Meisterschaft 2017

Schwäbischer Meister in der Altersklassen JIIBezirksfinale Judo 2017

Im April fand die schwäbische Schulmeisterschaft in Neusäß statt. Unsere Mannschaften reisten als Titelverteidiger mit Herrn Remiger und Herrn Geislinger an. Dieses Schuljahr haben viele Schüler neu mit Judo angefangen, daher konnten zwei voll besetzte Mannschaften in der Altersklasse JIII und eine komplette Mannschaft in JII gestellt werden. Beim Wiegen wurden die Kämpfer in die Gewichtsklassen eingeteilt. Mit viel Motivation gingen sie in die Kämpfe. Aber vor allem die jüngeren Schüler konnten bei ihrem ersten Wettkampf noch nicht ihr ganzes Potential ausschöpfen und unterlagen den zum Teil sehr erfahrenen Athleten der anderen Schulen. Die gezeigten Leistungen und der an den Tag gelegte Ehrgeiz verdienen Respekt und Anerkennung, mit etwas mehr Erfahrung wird sich dann auch der Erfolg wieder einstellen.

Anders sah es bei den großen Jungs aus: In spannenden Kämpfen gelang es unserer Mannschaft mit viel Engagement und Motivation den Titel des schwäbischen Meisters zu verteidigen.

In der Mannschaft waren:

Esho Manuel, Aytac Arda, Bergheim Mighel, Krieb Marcel, Michail Abo Aleksandro, Göttler Raphael, Savas Eren, Brinkmann Adrian
Thoma Kai, Klug Meiko, Krahmer Reis Calado Fabio, Isler Noel, Handl Xaver, Rassouli Erfan, Mair Leon, Mair Aaron
Djondo-Pacham Marvin, Shakirov Erdjihan, Liska Marc, Darwesh Kacho Ivan, Erdjihan Shakirov, Marc Meyer


Meisterschaft 2016

Judo Jungen Schulmannschaftteam 2016

2x Schwäbischer Meister und zwei 4. Plätze in Bayern

Auch die Jungen Schulmannschaften der Heinrich-von-Buz Realschule konnte dieses Jahr wieder einige Erfolge verzeichnen. Mitte März stand das schwäbische Finale im Schuljudo an zu dem wir mit zwei gut besetzten Mannschaften und großem Titelhunger anreisten, denn im vergangenen Jahr gingen wir schon mit einem ersten und einem zweiten Platz nach Hause. Das wollten wir wiederholen. Vor allem die jüngeren Judoka, die zum ersten Mal am Turnier teilnahmen, überzeugten mit tollen Leistungen in der Neusäßer Turnhalle. Aber auch die Erfahreneren machten einen spitzen Job und erkämpften zahlreiche Siege auf der Matte. Und so wurden unsere zwei Mannschaften in beiden Altersklassen ungeschlagen Sieger und qualifizierten sich damit für die bayerische Meisterschaft in München.

Im Juni war es dann so weit. Hoch motiviert kamen wir in der großen Judohalle des TSV München-Großhadern an. Leider gab es jedoch einige Ausfälle zu beklagen, so dass wir in beiden Mannschaften nicht alle Gewichtsklassen besetzen konnten. Trotzdem schafften beide Mannschaften den 4. Platz zu erreichen was wirklich eine tolle Leistung ist. Gleichzeitig freuen wir uns schon auf das nächste Jahr und hoffen dann weiter vorne zu landen.

Marvin + Edwin Djondo-Pacham

Judo Mädchen Schulmannschaft

2. Platz bei der Schwäbischen Meisterschaft

Dieses Jahr war es so weit. Die erste Mädchenmannschaft der Heinrich-von-Buz Realschule erkämpfte die erste Schwäbische Meisterschaft. Am 7. April ging es nach Neusäß. Anfangs waren unsere Mädchen noch sehr aufgeregt, doch genauso schnell haben sie Gefallen an dem Turnier gefunden. Dass viele Training zahlte sich auch aus: Wir erreichten den 2. Platz in Schwaben.

Als wir unsere Judoka fragten ob diese nächstes Jahr auch wieder mit dabei wären, antworteten sie ohne zu zögern „Natürlich! Judo ist schließlich nicht nur eine Kampfsportart für Jungs!“

Sara Karic

01 klein 01 klein 01 klein


Meisterschaft 2015

1. & 3. Platz bei der Schwäbischen Meisterschaft

Neusäß. Je eine Mannschaft in den Altersklassen Jungen II und Jungen III starteten dieses Jahr für die Heinrich-von-Buz Realschule Augsburg. Nachdem wir in den vergangenen Jahren bereits konstant gute Leistungen gezeigt hatten, gelang es diesmal der Mannschaft J III als bestes Team Schwabens die Halle zu verlassen. Marvin, Ivan, Daniel, Leon, Edwin, Aaron und Julian zeigten ihr bestes Judo und qualifizierten sich für das Landesfinale der Schulen in München-Großhadern. Nur wenig stand ihnen da die Mannschaft J II nach. Daniel, Maxi, Timon, Kevin, Drini, Diyar und Marc erkämpften für unsere Schule den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch an alle Judoka die unsere Heinrich-von-Buz Realschule so erfolgreich bei den Schulsportwettbewerben präsentieren und vertreten.

01 klein   02 klein   03 klein   04 klein  

5. Platz bei der Bayerischen Meisterschaft

München/Großhadern Einen hervorragenden 5. Platz erkämpfte sich die Judomannschaft der Heinrich-von-Buz Realschule unter der Leitung von Hr. Geislinger in der Altersklasse J III. Durch das Los-Pech gab es zwei knappe Niederlagen in der Vorrunde – und damit leider nicht mehr zu holen für unsere Jungs bei der Bayerischen Meisterschaft. Wobei das so auch nicht ganz richtig ist: Die junge Mannschaft sammelte wertvolle Wettkampferfahrung und lernte Judo nochmals von einer wesentlich wettkampfbetonteren Seite kennen als bisher. Sich einen ganzen Tag mit Judo zu beschäftigen, hat trotzdem allen Spaß gemacht. Zudem war er für alle sehr anstrengend, was die Rückfahrt im Zug und die sehr gleichmäßigen Atemzügen bewiesen… Nächstes Jahr starten Marvin, Daniel, Leon und Aaron einen neuen Anlauf!

05 klein   06 klein   07 klein  


Meisterschaft 2013

Judokas feiern Erfolge auf der Schwäbischen Schulmeisterschaft

2. + 3. Platz

Zum ersten Mal dabei und dann gleich ganz vorne – das gelang unseren beiden Judo-Schulmannschaften unter der Leitung von Michael Grigorijew (10a) und Mathias Geislinger. Voller Motivation machten sich die beiden Mannschaften auf den Weg nach Neusäß, wo die Meisterschaft mit Mannschaften aus Lindau, Augsburg, Gersthofen und Königsbrunn stattfand. Nach der Anreise mit der Bahn und dem Wiegen gingen unsere Jungs dann mit viel Selbstvertrauen und Siegeswillen auf die Matte. Und schnell verflog der Respekt vor den zum Teil deutlich höher graduierte Judokas der anderen Mannschaften und immer wieder gelang es den Kämpfern der HvB den Anderen das Fürchten zu lehren. Als Belohnung für das regelmäßige Training im Judokeller durfte jeder Teilnehmer eine Medaille mit nach Hause nehmen. (Schuljahr 2012/13)

04   05

Beitragsseiten

Heinrich-von-Buz Realschule

Staatliche Realschule Augsburg II
Eschenhofstr. 5
86154 Augsburg

zum Routenplaner >

 

Tel.: (0821) 32 41 84 20
Fax: (0821) 32 41 84 25
hvb-rs2.stadt@augsburg.de