Informationen des Kultusministeriums

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Eltern per RSS-Feed.
  1. Der bayerische Ministerrat hat in seiner Sitzung am 5. Mai 2020 weitere Entscheidungen zum Unterrichtsbetrieb an den Schulen im Freistaat getroffen. Hier finden Sie Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ). (akt. 23.05.2020, 12:50 Uhr)
  2. Die Schülerinnen und Schüler im Freistaat kehren schrittweise wieder an die Schulen zurück. In dieser Phase ist es wichtig, das „Lernen zuhause“ gut mit dem Präsenzunterricht zu verzahnen.
  3. Generelle Information zur schrittweisen Wiedereröffnung der Schulen und Notfallbetreuung in Englisch und weiteren Sprachen. / General information on the restart of classes and emergency care in Bavaria in English and other languages.
  4. Unbürokratische und schnelle Unterstützung: Digitale Endgeräte, die Schulen mit Fördermitteln des Freistaats oder des Bundes beschafft haben, können in der derzeitigen Sondersituation von Schülerinnen und Schülern auch für das „Lernen zuhause“ genutzt werden.
  5. Das bayerische Kultusministerium und der Bayerische Rundfunk stellen in Partnerschaft unter dem Motto „Schule daheim“ ein besonderes Angebot zum Lernen zuhause bereit.
  6. Beeindruckende Zeichen der Solidarität und Menschlichkeit: Unter dem Motto „Unser Soziales Bayern: Wir helfen zusammen!" vernetzt und unterstützt eine neue Initiative das vielfältige und kreative Engagement im ganzen Freistaat.
  7. Die derzeitige besondere Situation verunsichert viele Menschen, darunter besonders Kinder und Jugendliche. Hier finden Sie hilfreiche Tipps. Jetzt informieren!
  8. Sturm, Schneefall oder starker Regen in Bayern können es kurzfristig notwendig machen, den Schulunterricht in einzelnen oder mehreren Regionen ausfallen zu lassen. Unter anderem der Bayerische Rundfunk und die Radiosender Antenne Bayern und Radio Arabella stellen die aktuellen Informationen jeweils auf ihre Homepage.
  9. Unsere gesamte Lebenswelt wird mittlerweile von der Digitalisierung geprägt. Schule & wir hat Schulen im Freistaat besucht, um mehr über den Einsatz digitaler Medien im Unterricht zu erfahren. Jetzt online in der Kiosk-App lesen!
  10. Die größte deutsche Bildungsmesse didacta, die vom 24. bis 28. März 2020 in Stuttgart stattfinden sollte, wurde aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus verschoben. Ein Ersatztermin wird gesucht.

Heinrich-von-Buz Realschule

Staatliche Realschule Augsburg II
Eschenhofstr. 5
86154 Augsburg

zum Routenplaner >

 

Tel.: (0821) 32 41 84 20
Fax: (0821) 32 41 84 25
hvb-rs2.stadt@augsburg.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.