Informationen des Kultusministeriums

Hier erhalten Sie die 10 neuesten Meldungen für Eltern per RSS-Feed.
  1. Der Prozess um COVID-19 entwickelt sich sehr dynamisch. Daher wurde der Unterrichtsbetrieb an bayerischen Schulen seit Montag, den 16. März bis einschließlich der Osterferien eingestellt. Hier finden Sie alle wesentlichen Informationen. (Stand: 31.03.2020, 10:00 Uhr)
  2. Der dynamische Prozess um COVID-19 hat die Bayerische Staatsregierung zu der Entscheidung bewogen, den Unterrichtsbetrieb an den Schulen einzustellen. Wir haben Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ) zusammengestellt. (Stand: 01.04.2020, 11:25 Uhr)
  3. Das bayerische Kultusministerium und der Bayerische Rundfunk stellen in Partnerschaft unter dem Motto „Schule daheim“ ein besonderes Angebot zum Lernen zuhause bereit.
  4. Zusammenhalt in dieser großen Herausforderung: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo dankt der Schulfamilie für den Einsatz in den vergangenen beiden Wochen und betont Maß und Mitte beim Lernen zuhause.
  5. Das Kultusministerium passt das Übertrittsverfahren für die Viertklässlerinnen und Viertklässler der aktuellen Ausnahmesituation an. Damit werden die Schülerinnen und Schüler bei ihrem Übertritt auf eine weiterführende Schule weiterhin bestmöglich begleitet.
  6. Das Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat eine Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie erlassen. Das Verlassen der eigenen Wohnung ist nur bei Vorliegen triftiger Gründe erlaubt. Dieser Schritt ist notwendig, um die weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.
  7. Die derzeitige besondere Situation verunsichert viele Menschen, darunter besonders Kinder und Jugendliche. Hier finden Sie hilfreiche Tipps. Jetzt informieren!
  8. Generelle Information zu Schulschließungen und Notfallbetreuung in Englisch und weiteren Sprachen. / General information on the closing of schools and emergency care in Bavaria in English and other languages.
  9. Das Bayerische Kultusministerium hat entschieden, den Beginn der Abiturprüfungen vom 30. April auf den 20. Mai 2020 zu verlegen. So werden faire Bedingungen für Abiturientinnen und Abiturienten sichergestellt.
  10. Sturm, Schneefall oder starker Regen in Bayern können es kurzfristig notwendig machen, den Schulunterricht in einzelnen oder mehreren Regionen ausfallen zu lassen. Unter anderem der Bayerische Rundfunk und die Radiosender Antenne Bayern und Radio Arabella stellen die aktuellen Informationen jeweils auf ihre Homepage.

Heinrich-von-Buz Realschule

Staatliche Realschule Augsburg II
Eschenhofstr. 5
86154 Augsburg

zum Routenplaner >

 

Tel.: (0821) 32 41 84 20
Fax: (0821) 32 41 84 25
hvb-rs2.stadt@augsburg.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus.